Der Blog über Kunst und Inspiration

Juana Reimers. Das Interview

 

Juana Reimers. Künstlerin

Malerei

 

Das Interview

 

1. Gibt oder gab es eine Person in Ihrem Leben, die Ihr Denken und Ihre Einstellung gegenüber Ihrer Arbeit entscheidend beeinflusst oder geprägt hat?

Ja!

Ich bin mit Kunst aufgewachsen, denn ich komme aus einer ganzen Künstlerdynastie.

Aber besonders hat mich mein Opa geprägt, der Maler und Erfinder zugleich war.

Juana Reimers, "Tie of Passion" aus der Serie "By Myself - Alleine", 2016, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 140 cm, (c) Juana Reimers

Juana Reimers, „Tie of Passion“ aus der Serie „By Myself – Alleine“, 2016, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 140 cm, (c) Juana Reimers

 

2. Wie bilden sich Ideen für Ihre Arbeit? Was inspiriert Sie?

In Museen, in der Natur, in Ausstellungen, im Internet etc., kurz: Mich inspiriert alles !

Ideen kommen mir immer und überall. Manche Ideen bedenke ich intensiver, manche verwerfe ich sofort wieder. Es ist wie ein immer währendes Auswahlverfahren in meinem Kopf. Und wenn es eine Idee bis an die Spitze gebracht hat, fängt die Arbeit im Skizzenbuch oder direkt auf der Leinwand an!

 

3. Welches Material bevorzugen Sie und warum?

Zur Zeit bevorzuge ich Acryl, weil ich da einfach schneller arbeiten kann.

Ich bin manchmal sehr ungeduldig und arbeite an mehreren Werken gleichzeitig, da kommt mir Acryl sehr zu Gute.

 

4. Wie lassen Sie sich auf eine neue Arbeit ein?

Wenn die Idee geboren ist, steht die leere Leinwand da ….
Ich arbeite arbeite intuitiv, aber manchmal auch nach Schema.

Ich lasse mich treiben, und es entsteht ein Dialog zwischen dem Kunstwerk und mir. Es zeigt mir die Richtung, den Weg zur vollkommenen Vollendung.Es können Monate vergehen!!!

 

5. Wie drückt sich Realität und Intuition in Ihrer Arbeit aus?

Es hält sich beides die Waage in meinen Werken!
 

6. Beschreiben Sie Ihre Arbeitsmethode?

Juana Reimers, Love & Peace, aus der Serie "Love and Peace", Mischtechnik auf Leinwand, (c) Juana Reimers

Juana Reimers, Love & Peace, aus der Serie „Love and Peace“, Mischtechnik auf Leinwand, (c) Juana Reimers


 
Ich arbeite zuerst den vielschichtigen Hintergrund heraus, um auch eine schöne Struktur zu erschaffen. Dann arbeite ich intuitiv weiter (Vordergrund), das Ergebnis ist meist nicht vorhersehbar.

Ich gebe mich dem Bild hin!

 

7. Wo sehen Sie die Herausforderung Ihrer Kunst für den Betrachter?

Bei meinen Werken sind es meist die Farben und die versteckten Ornamente, Schriften und Zeichnungen auf meinen Werken.

Ich denke die Betrachter sind immer auf der Suche …. entdecken immer wieder etwas Neues und bekommen dadurch wieder eine andere Sichtweise!

 

 

8. Wann ist für Sie die Arbeit an Ihrem Kunstwerk abgeschlossen oder wirkungsvoll?

Das entsteht intuitiv. Es kann sein, dass sich ein Gefühl, das es für mich „vollkommen“ ist,  bei einem Werk schnell einstellt. Es gibt aber genauso gut Werke, die ich seit 3 Jahren immer wieder verändere.

Man entwickelt sich ja auch weiter.

Juana Reimers, Künstlerfoto, Künstlerin, Malerei (c) Juana Reimers

Juana Reimers, Künstlerfoto, Künstlerin, Malerei (c) Juana Reimers

 

9. Beschreiben Sie Ihr künstlerisches Anliegen?

Ich möchte Freude bringen, Farben … das „Grau“ des Alltags verschinden lassen!

Ich liebe es aber auch, mich der durch die Kunst auszudrücken. Verarbeite dort Dinge, die ich sichtbar für andere mache, um etwas zu bewirken!
 

10. Was bedeutet für Sie der Ausdruck: „Ein Leben mit Kunst“?

Für mich gibt es nur ein Leben mit Kunst.
 
 
 

11. Wo kann ein Interessent Ihre Arbeit einsehen?

Homepage: www.art-reimers.jimdo.com

Facebook: Juana Reimers Art

Instagramm: Juana_reimers_art

Im Atelier in St. Leon-Rot nach Vereinbarung, juanareimers@web.de

 

Über mich:
Fototextcollage (c) Heike Cybulski

Fototextcollage (c) Heike Cybulski

Hildegard Willenbring

Ich bin Kunsthistorikerin, Mentaltrainerin und Entspannungstrainerin. Weiterhin bezeichne ich mich als bekennende Betrachterin und Kunstliebhaberin. Texte über Kunst zu schreiben ist eine Leidenschaft von mir.

weiterlesen >>

Folgen Sie mir auf:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinyoutube
Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 4.518 anderen Abonnenten an

Ressourcen

Buchempfehlungen >>       

Links >>