Der Blog über Kunst und Inspiration

Innere Dissonanz

Innere  Dissonanz

oder

Stillstand der Zeit

 
 
 

Regina Nolden, Zerrissen, weiblicher Torso aus Ton mit Effektglasur auf Granitblock, (c) Regina Nolden

Regina Nolden, Zerrissen, weiblicher Torso aus Ton mit Effektglasur auf Granitblock, (c) Regina Nolden

Zu sehen sind zwei Ansichten einer Plastik. Ein weiblicher Torso auf einem Granitblock. Ein wohlgeformter weiblicher Oberkörper, weiche, sinnliche Konturen, doch ein offener Riss im Oberkörper unterbricht diesen harmonischen Verlauf. Ein starker Kontrast, der nachhaltig wirkt. Die Oberfläche unterstreicht die Unstimmigkeit. Die Farben sind dunkle Erdtöne, gedämpfte dunkle Rot-, Grün-, Brauntöne. Die Effektglasur zeigt die Dynamik des Risses. Wilde Formationen, Wunden des Erlebten, Auflösung des einträchtigen Seins, abstrakter Ausdruck einer Verstörtheit. Nur die äußeren Formen der Plastik erinnern an eine gefasste, menschliche Figur.  Der Riss zeigt den Ausdruck eines Gefühls, offenbart die innere Leere der Plastik, markiert die Disharmonie. Die Innere Dissonanz.
 
 
Diese erschreckende Disharmonie weckt das Gefühl im Betrachter. Gefühl und Verstand begleiten den Menschen im Leben in einer gewohnten Beständigkeit. Geben ihm einen Einklang, die äußere Kontur zwischen dem Ich und der Welt. Das Erleben und die Erklärung, das Fühlen und die Erkenntnis, die Sinne und das Wissen. Dann passiert ein Erlebnis, dass diese Kontur durchlöchert. Das Ereignis dringt so tief in den Kern des Menschen, setzt ein so starkes Gefühl in Bewegung, das von innen aufsteigt und ihn in seiner Form zerreißt. Die Pein, die Verzweiflung setzt alles aus. Die Explosion des Gefühls endet in Auflösung, in Taubheit, in Vakuum. Es ist wie das Ertrinken im Schmerz, wie die Leere des Ichs. Es ist wie der Stillstand der Zeit.
 
Danke Regina Nolden

Über mich:
Fototextcollage (c) Heike Cybulski

Fototextcollage (c) Heike Cybulski

Hildegard Willenbring

Ich bin Kunsthistorikerin, Mentaltrainerin und Entspannungstrainerin. Weiterhin bezeichne ich mich als bekennende Betrachterin und Kunstliebhaberin. Texte über Kunst zu schreiben ist eine Leidenschaft von mir.

weiterlesen >>

Folgen Sie mir auf:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinyoutube
Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 4.518 anderen Abonnenten an

Ressourcen

Buchempfehlungen >>       

Links >>