Der Blog über Kunst und Inspiration

 

Kunst und ihre Wirkung. Können sie uns noch erreichen?

Die durchschnittliche Betrachtungsdauer von Kunstwerken in Ausstellungen liegt bei 3 Minuten. Wann habe Sie sich ein Bild das letzte Mal ganz in Ruhe angeschaut? Die Geschichte zeigt eine paradoxe Entwicklung in der Verhältnismäßigkeit von Kunstwerken und Konsumenten. Wenig Bilder für wenig Menschen mit viel Zeit, das gehört der Vergangenheit an. Die Bilder haben sich während der Jahrhunderte angesammelt und werden mittlerweile möglichst vielen Menschen zugänglich gemacht. Und seit die Bilder laufen gelernt haben, existiert eine regelrechte Bilderflut. So gibt es heutzutage viele Bilder für viele Menschen, die jedoch wenig Zeit dafür aufbringen. Um die Wirkung von Kunst zu erfahren, brauchen wir jedoch genau das, Zeit. Zeit, um ein Kunstwerk zu betrachten, und Zeit, um die Kunst auf uns wirken zu lassen.

Kunst betrachten ist der Austausch lebendiger Kreativität

Lebendige Kreativität zeigt sich in der Gegenseitigkeit von Geben und Nehmen der Möglichkeiten. Die Inspiration führt zu Ideen, die umgesetzt werden können, und als Produkt wiederum den Nutzer inspirieren können. Der Austausch in Kunstformen entsteht, wenn der Ausdruck und die Ideen eines Künstlers auf den Betrachter treffen, der diese dann wiederum für sich nutzen kann. Dem Betrachter erschließt sich jedoch nicht immer auf Anhieb, warum sich der Künstler auf seine ganz bestimmte Weise (Stil, Kunstform), mit seinem Material (Farbe, Stahl, Holz usw.) und mit seiner Symbolik darstellt. Es fehlt manchmal der Perspektivwechsel. In diesem Blog stehen die Person des Künstlers und sein Werk gleichwertig im Mittelpunkt.

Inspiration und Offenheit

Inspiration beginnt, wo bestehende Theorien, Rationalität und Wissen losgelassen werden. Der Mut zu und die Offenheit gegenüber Neuem und Anderem ist eine innere Einstellung und eine Basis für Inspiration. Die Begeisterung der Inspiration und die Energie, die ein Künstler im kreativen Schaffensprozess in ein Kunstwerk einfließen lässt, wird auf den Betrachter in seinem Dialog mit dem Kunstwerk übertragen und erhält Platz in seinem Leben. Das Kunstwerk kann demnach als inspirierende Quelle für das Leben angesehen werden.

Neue Möglichkeiten

Ein Kunstwerk kann den Betrachter dazu inspirieren, selbst künstlerisch tätig zu werden. Doch die Entwicklung des kreativen, handwerklichen Potenzials ist ein Anspruch, den nicht jeder Mensch hat. Das Betrachten von Kunstwerken allein schon erweitert nicht nur das Bewusstsein, es schult das divergente Denken. Es ist die Fähigkeit neue Ideen zu entwickeln, in dem man sich planlos und experimentierfreudig mit einem Thema oder Problem auseinandersetzt. Neue Lösungsstrategien entwerfen durch das Verlassen der alten Denkweise.

 9-Punkte-Grafik zur Inspiration. (c) Hildegard Willenbring

9-Punkte-Grafik zur Inspiration. (c) Hildegard Willenbring

 


 

Versuchen Sie es selbst. Setzen Sie neun Punkte in eine quadratische Anordnung wie in der Abbildung. Setzen Sie einen Stift auf einen Punkt und verbinden die neun Punkte mit vier Geraden, ohne den Stift abzusetzen! Wenn Sie es nicht gleich schaffen, lesen Sie den Blog.

 

 

Lassen Sie sich inspirieren, Ihre gewohnten Denkbahnen zu verlassen oder über Ihren Tellerrand zu schauen.  Lassen Sie sich inspirieren, von Kunstwerken und von Künstlern, die ein Leben mit Kunst führen. Lassen Sie sich inspirieren, ein Kunstwerk, das Sie innerlich berührt, von einem Künstler zu erwerben, um es immer wieder in Ruhe betrachten zu können. Lassen Sie sich inspirieren, von der Kraft der Kunst.

Dies ist ein Blog für alle, die Kunst lieben, sich mit Kunst auseinandersetzen oder selbst künstlerisch arbeiten.

  

 

Über mich:
Fototextcollage (c) Heike Cybulski

Fototextcollage (c) Heike Cybulski

Hildegard Willenbring

Ich bin Kunsthistorikerin, Mentaltrainerin und Entspannungstrainerin. Weiterhin bezeichne ich mich als bekennende Betrachterin und Kunstliebhaberin. Texte über Kunst zu schreiben ist eine Leidenschaft von mir.

weiterlesen >>

Folgen Sie mir auf:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinyoutube
Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 18 anderen Abonnenten an

Ressourcen

Buchempfehlungen >>       

Links >>